Windsurfen auf dem Kalterer See – rasanter Wasserspaß

Aktivhighlight für Ihren Frühlingsurlaub

Wandern

Beim Windsurfen auf dem Kalterer See sind Sie umgeben von einer traumhaften Kulisse – genießen Sie dieses rasante Vergnügen!

Windsurfen auf dem Kalterer See ist ein ganz besonders rasantes Vergnügen. Aktive Gäste in unserem romantischen Genusshotel „Das Badl“ in Kaltern am See dürfen sich bereits ab März über die guten Windverhältnisse freuen, die die Ora (der Südwind, der vor allem am Gardasee weht) auch dem Etschtal beschert.

Das milde Klima in Südtirols Süden macht das Windsurfen auf dem Kalterer See zu einem besonders angenehmen Sporterlebnis, das vor allem unternehmungslustige Gäste und all jene begeistert, die die Geschwindigkeit lieben.

Beim Windsurfen auf dem Kalterer See gilt es vor allem zu beachten, dass die Wassertemperatur im Frühjahr zwar bereits recht angenehm ist, Sie aber dennoch auf einen Neoprenanzug nicht verzichten sollten.

Im Sommer dann, wenn der beliebte Badesee von Schwimmern gut besucht ist, gilt es, besonders achtsam zu sein beim Windsurfen auf dem Kalterer See. Freuen Sie sich schon jetzt auf Action und Wasserspaß sowie die zahlreichen romantischen Genussmomente im „Das Badl“, das nur unweit des Kalterer Sees liegt!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok