Im Südtiroler Weinmuseum in Kaltern …

… alles über Wein erfahren

Weinmuseum

Das Südtiroler Weinmuseum – ein Highlight für Weinliebhaber, das Sie nicht verpassen sollten!

Das Südtiroler Weinmuseum liegt in Kaltern, einer der ältesten Weinbauregionen im deutschen Sprachraum. Es wurde bereits 1955 eröffnet und kann sich damit rühmen, das älteste Weinmuseum in ganz Italien zu sein. Das Südtiroler Weinmuseum befindet sich in der ehemaligen Kellerei Di Pauli in Kaltern und öffnet demnächst wieder seine Tore fürs Publikum: Von 01. April bis 11. November können Sie den Wandel im Weinbau verfolgen und Geräte besichtigen, die die Weinbauern vor der Technisierung verwendet haben. Außerdem ist eine Fassbinderei zu bestaunen – eine handwerkliche Tätigkeit, die in der Vergangenheit von großer Bedeutung war. Trink- und Transportgefäße, Gläser und Keramikprodukte runden die Dauerausstellung ab.

Das Südtiroler Weinmuseum, das zu den Südtiroler Landesmuseen gehört, beherbergt neben der Dauerausstellung auch wechselnde Sonderausstellungen. So ist für dieses Jahr die Sonderausstellung Landwirtschaft – Frau – Krieg geplant. Besuchen Sie das Südtiroler Weinmuseum und tauchen Sie ein in die Vergangenheit!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok