Kastanien sind …

… die edlen Früchte des Herbstes

Kastanien

Kastanien oder „Keschtn“, wie man in Südtirol sagt, sind im Herbst in aller Munde.

Herbstzeit ist die Zeit der Kastanien! Die Weinberge rund um den Kalterer See erstrahlen leuchtend gelb und feurig rot und die Kastanienbäume werfen nun endlich ihre stacheligen Früchte ab. Kastanien gehören in Südtirol zum Herbst wie die Apfel- und Traubenernte.

Mitte Oktober beginnt die allseits beliebte Törggelezeit, die im Eisacktal ihren Ursprung hat. In geselliger Runde werden in gemütlichen Bauernstuben die ersten Flaschen des jungen Weins verkostet und dazu traditionelle Südtiroler Köstlichkeiten wie Knödel, Sauerkraut und Krapfen gereicht. Den krönenden Abschluss des schmackhaften Essens bilden geröstete Kastanien. Lernen auch Sie diesen äußerst unterhaltsamen Brauch kennen und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit hervorragenden Spezialitäten.

Und sollten Sie beim Schlendern durch eine der schönen Südtiroler Städte kalte Hände bekommen, so können Sie sich an gerösteten Kastanien aus der Papiertüte vom Kastanienverkäufer an der Ecke aufwärmen. Einfach herrlich – der Genuss von Kastanien im Herbst!

Questo sito utilizza cookie di profilazione di terze parti per inviarti pubblicità orientata alle tue preferenze. Se vuoi saperne di più o negare il consenso, clicca qui. Se accedi a un qualunque elemento tranne che al link sopra indicato, acconsenti automaticamente all’uso dei cookie.
ok