Südtirol Balance

Mal wieder blau machen. Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling was für ihre Vitalität und Lebensfreude tun möchten. Ausgewählte Erlebnisse mit Experten und die Aufbruchsstimmung der Natur geben ein gutes Gefühl im Urlaub. Konkrete Tipps inspirieren obendrein zu mehr Ausgeglichenheit in allen Lebenslagen. 

Balance Erlebnisse rund um das blühende Weindorf Kaltern

Montags: Energiebooster!

Grünen-Wildkräuter-Smoothie für einen gesunden und vitaminreichen Start in Ihre Balancewoche. Täglich genießen Sie Ihr Balance Frühstück mit saisonalen Früchten zum Selberpressen, frisch gemahlenen Körnern und Getreide für Ihr Wunschmüsli. Nüsse , Mandeln, Chiasamen und Gogjibeeren wirken besonders positiv auf die körperlich-seelische Balance.
Die Wahl ist Ihre!

Dienstags: Kneipp Erlebniswanderung nach den fünf Elementen

Kneippen belebt Körper und Geist

 Erlebnis-Gesundheitswandern mit allen Sinnen nach den fünf Elementen von Sebastian Kneipp: Tanken Sie Energie und verwöhnen Sie Körper und Geist – Kneippen ist dafür genau das Richtige! Während der Kneippwanderung erhalten Sie praktische Anwendungstipps, wie man mit der Ernährung und den Wildkräutern im Frühling den Körper reinigt, entwässert und entschlackt. Gemeinsam suchen Sie Wildkräuter, verkosten getrocknetes und frisches Obst und genießen einen Umtrunk mit Tee, Lavendel- oder Rosensirup. Meditative Einheiten helfen Ihrem Geist, sich auf die Kneipplehrsätze einzulassen. 

Datum: April, Mai und Juni jeweils dienstags um 10 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz in St. Nikolaus
Kostenbeitrag: ab 14 Jahre 10 Euro

Gutes Schuhwerk erforderlich!

Dienstags: Sauna-Ritual zum Tagesausklang

Innere Balance zum Tagesausklang! Saunaaufguss mit belebenen südtiroler Kräutern und ätherischen Ölen mit unserer Wellnesstrainerin um 17.30 Uhr in unserer Pfusser Spa. 

Mittwochs: Fit in den Tag!

Tautreten in unserem Lorbeergarten mit Kneipp-Gesundheitstrainerin Helene von 08.00-08.15 Uhr. Lauschen Sie den zwitschernden Vögeln, spüren Sie das frische Gras unter Ihren Füßen und tauchen Sie ein, in die blühende Landschaft. 

Mittwochs: Atmen Sie sich frei!

 

Die Rastenbachklamm ist neben dem Kalterer See eines der beeindruckendsten Biotope in Kaltern. Besonders im Frühling, in der Zeit des Aufblühens und Erwachsens, ist ihre Durchquerung ein besonders wohltuendes und beruhigendes Erlebnis. Entdecken Sie dieses einzigartige Naturphänomen und finden Sie bei ihrer Durchwanderung Ihre innere Ruhe. Durch spezielle Atemübungen können Sie sich ganz auf Ihren Körper und Ihre Gedanken konzentrieren und die Kraft dieses mystischen Kraftortes regelrecht in sich aufsaugen. Abschließend kommt auch die leibliche Stärkung nicht zu kurz: Dazu lernen Sie die in Kaltern angebauten Qualitätsprodukte, die originale Kalterer Polenta und den Kalterersee-Wein, näher kennen und verkosten Sie in entspannter Atmosphäre am Kalterer See. Während der Wanderung erhalten Sie wertvolle Tipps zur Entschleunigung und Entspannung. 

 

Datum: im April, Mai und Juni jeweils mittwochs von 10 bis 14 Uhr

Treffpunkt: 10 Uhr bei der Kirche in Altenburg.

Dauer: ca. 4 Stunden

Kleiner Kostenbeitrag, inkludiert sind das Mittagessen, Glas Kalterersee-Wein sowie die Rückfahrt. Gutes Schuhwerk erforderlich.

Donnerstags: Ein Kraut für jeden Anlass

Kräuterführung im Kräutergarten in Kaltern

 

Heilkräuter, Gewürzkräuter, Zier- und Duftkräuter: In einer ca. zweistündigen Führung durch den Kalterer Kräutergarten gehen Sie der Frage auf dem Grund, wie man Kräuter gezielt im Alltag einsetzen kann, um das eigene körperliche Wohlbefinden zu steigern und seine Gesundheit zu stärken. Vor allem im Frühling können Kräuter ideal eingesetzt werden, um den eigenen Körper zu kräftigen um gesund und vital in die warme Jahreszeit zu starten. Eine Fachfrau der Umweltgruppe Kaltern verrät Ihnen interessante Tipps und Tricks, wie Sie die Kräuter als Genuss-, Heil- und Nahrungsmittel einsetzen können. Bei der gemeinsamen Zubereitung und Verkostung verschiedener Kräuteraufstriche, Kräutersalze oder Teemischungen können Sie das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen.

 

Datum: jeweils donnerstags im April, Mai und Juni

Uhrzeit: 14.30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: vor dem Tourismusbüro Kaltern am Marktplatz

Freitags: Gesund durch Wasser

Erfrischende Wassergymnastik mit Kneipp-Gesundheitstrainerin Helene 08.00-08.30 Uhr. Spüren sie das Element Wasser und starten Sie energiereich in Ihren Balancetag.

Freitags: Genusswanderung für Körper und Geist ...

... zu zwei Weinproduzenten mit Betriebsbesichtigung, Weinverkostung und kulinarischen Häppchen

 

Ganz nach dem Motto „Immer im Gleichgewicht zwischen Bewegung und kulinarischen Genüssen“ erleben Sie eine gemütliche Frühlingswanderung zu zwei Kalterer Weinproduzenten mit Betriebsbesichtigung und Weinverkostung. Als krönender Abschluss können die produzierten Weine gepaart mit passenden kulinarischen Köstlichkeiten verkostet werden. Rundum eine Genussreise für Körper und Geist, während der Sie intensiv die wohltuenden Kräfte der Trauben und des Weines erleben werden. 

 

Datum: jeweils freitags im April, Mai und Juni

Uhrzeit: 14 Uhr

Dauer: ca. 4 Stunden

Treffpunkt: vor dem Tourismusbüro Kaltern am Marktplatz

Kostenbeitrag: ab 14 Jahren 19 Euro inkl. Führung, Weinverkostung und Betriebsbesichtigung.

09.10.2017 - Ihr Wellnesshotel in Kaltern – das Genusshotel „Das Badl“

Der größte Hochseilgarten Südtirols nur 5 Minuten entfernt

Wellnesshotel Kaltern: pure Action, pure Entspannung und pure Natur im [...]

Mehr lesen

24.09.2017 - Ein romantisches Hotel in Südtirol wie „Das Badl“ …

... bezaubert auch mit stimmungsvollen Ausflugszielen in der Nähe

Wenn Sie ein romantisches Hotel in Südtirol suchen, um kostbare Zeit [...]

Mehr lesen

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok